Bioresonanztherapie - Praxis Daniela Hug AG

Praxis
Daniela Hug AG
Praxis Daniela Hug AG
Praxis Daniela Hug AG
Praxis
Daniela Hug AG
Praxis Daniela Hug AG
Praxis Daniela Hug AG
Direkt zum Seiteninhalt




Bioresonanztherapie

Was ist Bioresonanz/Holopathie?

Die Bioresonanz-Therapie (oder auch Holopathie genannt) ist eine Synthese aus bereits bewährten Verfahren und neuen Erkenntnissen bzw. Technologien.
Sie verbindet Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit der westlichen Naturheilkunde (Homöopathie, Pflanzenheilkunde) und neuen Erkenntnissen der Biophysik und der Energiemedizin. Sie verwendet neu entwickelte Elektronik und Software und bietet damit umfassende energiemedizinische Funktionen bei gleichzeitig einfacher Bedienung.

Die Bioresonanz basiert auf dem Denkmodell der so genannten Energiemedizin. Sie verwendet spezielle elektromagnetische Frequenzmuster für die energetische Analyse und Optimierung des Körpers. Dabei handelt es sich um schwache magnetische Wechselfelder, die dem Erdmagnetfeld nachempfunden sind (Schumannwellen).

Jede Substanz gibt ein breites elektromagnetisches Schwingungsspektrum ab, welches auch thermisches Rauschen genannt wird. Die Energiemedizin postuliert, dass dieses Rauschspektrum die unverwechselbare energetische Charakteristik der jeweiligen Substanz, also ihren Informationsgehalt enthält.
Der menschliche Körper reagiert auf diese Informationen über sein eigenes Energiesystem und kann mittels der Substanz-Schwingungsspektren behandelt werden. Dieses Prinzip machen sich viele weitere Naturheilverfahren zu Nutze (z.B. Kinesiologie, Elektroakupunktur, Homöopathie).


Mittels der Holopathie können unter Anderem folgende Probleme getestet und behandelt werden:

- Schadstoffbelastung: Schwermetallbelastung (z.B. Blei, Aluminium, Cadmium), Umweltgifte (Formaldehyd, Pestizide, Lösungsmittel) etc.
- Allergien: Pollen, Hausstaub, Schimmelpilze etc.
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Milchprodukte, Weizen, Hefe, Zusatzstoffe etc.
- Belastungen durch Übersäuerung
- Belastungen durch Elektrosmog, Erdstrahlung
- Zahnherde oder Zahnfüllungen (Amalgam, Kronen, wurzelbehandelte Zähne)
- Organbelastungen: chronische Entzündungen, Stoffwechselbelastungen, degenerative Erkrankungen, Autoimmunkrankheiten
- Bindegewebe, Skelett, Muskeln, Blut: Giftstoffablagerungen
- Nervensystem: Stressbedingte Symptome, emotionale Traumata, Behandlungsresistenz


Für die Testung und Behandlung werden Geräte der Firma Quint-Systeme verwendet
http://www.quintsysteme.com/
Praxis Daniela Hug AG
Wilerstrasse 12, 8370 Sirnach
Telefon:
E-Mail:
071 911 88 91
praxis@osteopathie-danielahug.ch
Zurück zum Seiteninhalt